Feldbergschule Oberursel

Fertigstellung: 2011
Bauherr: Hochtaunuskreis
Arbeitsfelder in diesem Projekt:
Gebäudeplanung, Bauleitung,
Brandschutzkonzept

Bei den Campusbauten handelt es sich um zwei baugleiche, jeweils 2-geschossige Kuben mit annähernd quadratischem Grundriss, innenliegender Halle und windflügelartig angeordneten Klassen und Nebenräumen. Die Gebäude haben im 1.Obergeschoss einen umlaufenden Stahl-Rettungsbalkon mit je 2 Treppenabgängen. Die Haupteingänge beider Campusbauten werden im zwischen den Bauten liegenden, eingeschossigen Verbindungsgang zusammengeführt. Dieser wird zur Haupterschliessung bzw. Verteilung der Schülerströme genutzt.